Motherwell, der Meister des Expressionismus

Veröffentlicht am 14. Juli 2011

Am kommenden Samstag wird seit dem Tod von Robert Motherwell Mark 20 Jahren. Symbol des amerikanischen Expressionismus, zog ursprüngliche Arbeit viel von der Geschichte Spaniens.

Letzten zwei Jahrzehnten des Todes von Robert Motherwell erfüllt morgen werden. Das Datum ist in sich selbst ein Ephemeriden der Welt der Kunst. Aber wahrscheinlich dient dazu, die Arbeit der, der seine Karriere "Säulen" in Surrealismus begann und Ikone des Abstrakten Expressionismus gekrönt, zumindest von den Amerikanern verstanden denken.

Trotz ihrer amerikanischen Staatsbürgerschaft, ein wichtiger Teil seines Vermächtnisses konzentriert sich auf Spanien, zu der Republik und dem spanischen Bürgerkrieg. Seiner berühmten Serie "Elegie an die Spanische Republik" ist das Ergebnis der ideologischen und emotionalen Auswirkungen, die diese Seiten iberischen Geschichte hinterlassen in Motherwell.

In einem Interview mit El Pais 1980, Motherwell selbst erklärte: "Dann war zwanzig und nicht auf einer politischen Partei angehören, aber der Bürgerkrieg war ein Symbol für meine Generation; als wäre ein wenig später, in den späten sechziger Jahren mit dem Vietnam-Krieg, mit dem einzigen Unterschied, dass die spanische sah den dramatischen Auftakt zum Zweiten Weltkrieg. Ich verstehe, dass es schockierend, dass ein Yankee in Spanisch Mix Fragen, wollen aber nicht, um meine Gedanken zu Spanien-meine persönliche Sicht der Dinge, in der spanischen Projekt ist. "

Dalí, keine

Ein Bewunderer von Picasso und Matisse, die Motherwell nicht Dalis Werk zu verstehen und zu verstehen, dass viele ihrer Einflüsse waren unter seinen eigenen Zeitgenossen Jackson Pollock und Mark Rothko, zum Beispiel.

Auch hervorgehoben als Kunsthistoriker, der fanatische Verwendung von Schwarz war nicht der einzige Unterscheidungsmerkmal. Motherwell ist auch aufstrebenden dafür, ein klarer Schriftsteller seiner Generation. Wenige erklärte, wie er war, oder die dazu bestimmt sind, was die Weltsicht-des abstrakten Expressionismus und wie die Möglichkeiten der nicht-figurativen Kunst gereist.

Mehr Kunst-Erfahrungen MV: Petorutti - Yayoi Kusama
Geschrieben von Andrés Bacigalupo

Chagall Surrealismus kommt nach San Sebastian

Veröffentlicht am 19. Dezember 2010

Weißrussischen Maler wird einer der Stars im Jahr 2011 in der Sala Kubo sein. Die Wahl wird mit dem 25. Jahrestag des Todes des großen Genies des Surrealismus zusammenfallen.

mar-chagall

Seiner Arbeit soll die Messe-Aktien für Humor, Fantasie und Illusion zu instabilen zwanzigsten Jahrhunderts stellen und ihre Bilder Phantasie imprägniert eine ganze Generation von Auszubildenden und Anhänger. Chagall Meer mit Ursprung in Belarus, sondern bald auch in Frankreich angesiedelt, war auch Wandmalereien und exquisite Produzent von Theaterkulissen.
Geboren in einer armen Familie und zwangsläufig Zeuge der hektischen Sowjet Anfälle, hatte Chagall ein intensives Leben, durch Lücken versehen und von einer melancholischen Vision des Daseins markiert. Er selbst gestand im Jahr 1931, dass nur, wenn es mit seiner Muse und Frau Bella Rosenfeld überquerte schließlich die Dinge würden eine andere Wendung nehmen. Bis dahin "tot geboren" auf den autobiographischen Satz "mein Leben."
Doch anfängliche Mangel an diesem grauen, Chagall, mit seiner Kunst, Original Windows für die Phantasie eröffnet, spielt in seinen Bildern mit süß-saurer Kombination der Träume und Ängste. Dieser große Lehrer wird auch als fanatischer Bewunderer von Rembrandt und eine schwere expressionistischen Verwendung von Primärfarben (grün Rabbiner, jüdische und Häuser rot, grün oder blau) erinnert.

marc-chagall-jerusalem-hospital-windows

Jüdischer Herkunft, Chagall porträtiert auch das tägliche Leben der Menschen in den russischen Dörfern des Jahrhunderts. "Ich und das Dorf" in 1911 und "grauen Haus", sind 1917 vielleicht die besten Beispiele in dieser Hinsicht. Ein weiteres wichtiges Erbe der Chagall-Fenster sind 12 in der Synagoge des Hadassah-Krankenhaus in Jerusalem, im Jahre 1962 gemacht.

el-acrobata-marc-chagall

In der Sala Kubo

Im nächsten Jahr, die Sala Kubo San Sebastián (die gerade ihr Jahrzehnt des Bestehens gefeiert), widmete eine seiner beiden Hauptproben Chagall. Als sie rückten die Organisatoren wird die Ausstellung Arbeiten von privaten Sammlern und Institutionen gespendet verfügen und wird zu Beginn des Sommers zu nehmen. Unterdessen kann diejenigen, die die Arbeit von Chagall zu anderen Zeiten wieder entdecken wollen in Nizza, eine Stadt, in der es ein Museum zu seinen Ehren, wie wir nennen kürzlich berichtet in MV Erfahrungen.

(Foto 2: JerusalemShots.com)
Geschrieben von Andrés Bacigalupo
Mehr Kunst auf der MV Blog:
Joseph William Turner - Roy Lichtenstein

Die Bedeutung der Turner

Veröffentlicht am 22. November 2010

Ein Schlüsselwerk von Joseph Mallord William Turner, britischer Maler vor 160 Jahren starb, nun die Hauptrolle in einem umstrittenen Kulturkampf zwischen London und Washington.

j-turner-autorretrato

Gegenläufig zu dem Stereotyp des schlechten Maler, der Schande stirbt, Joseph Mallord William Turner (1775-1851) war, zumindest in seinen letzten Tagen, haben eine erhebliche wirtschaftliche Früchte ihrer Arbeit Einkommen.
Das Geld würde aber nicht unbedingt erkennen die Hand des ästhetischen Wertschätzung. Nur der Lauf der Zeit erlaubt, die Tugenden der Turner hervorheben: Experte Landschaftsbau in Aquarell (deren Technik wurde dann in Europa analysiert) und "Meister des Lichts".
Turners Vision, nach dem Kritiker John Ruskin, macht die romantische erhaben, eine, die die Verwundbarkeit des Menschen gegen die Natur und ihre Designs hervorzuheben weiter. Kein Zufall, dass das Thema der Katastrophen, Feuer, Gießerei- kehren in die Arbeit des Malers.
Gerade in dieser Linie ist auch "Moderne Rom Campo Vaccino" Öl eingeschrieben, die eine Stadt Rom in Nebel gehüllt inszeniert, und Sterne in einer scharfen Kontroverse zwischen den britischen Behörden und internationalen Kunstkäufer jetzt.

turner-modern-rome-campo-vaccino

Der Streit begann am selben Tag, dass eine Person erworben, die Arbeit auf den Rekordwert von 34,5 Millionen Euro. Da der Erwerb bedeutet, dass die Box wird schließlich Britannien verhängten die Behörden ein vorübergehendes Verbot . Der Grund? Turner gilt als fast ein Wahrzeichen der englischen Kunst und es gibt "zu viele" seiner Werke "Spinnen" in ausländischen Museen oder Privatsammlungen.
Derzeit, Museen und / oder besondere Briten haben bis zum 2. Februar, eine Figur, die die Stromversorgung zusammentrifft und somit verhindern, dass die Marktkräfte durchgeführt anderswo diffundieren Turner Rom.

Geschrieben von Andrés Bacigalupo
Mehr Kunst-Erfahrungen MV
Art Institute of Chicago - Ron Mueck
joseph-turner-obras
"Thunder Storm Approaching bei Sun-Set", eine Arbeit von Turner, die mit der auf der Victoria & Albert Museum .

Erinnert an ein Genie

Veröffentlicht am 24. September 2010

Nächste Woche jährt dreizehn Jahren den Tod von Roy Lichtenstein, Pop-Art ein Emblem, dessen Rendite keine Neuigkeit mehr.

roy-lichtenstein

Der 29. September 1997 starb Roy Lichtenstein. Dieser talentierte New York hinterließ eine fruchtbare Karriere, von einem Anfang in abstrakten Expressionismus verwurzelt und Weiterbildung durch seine Neuinterpretation des Comics und der Ansatz für die Massenkultur geprägt.
Von Matisse und Picasso beeinflusst, war Lichtenstein eine erfolgreiche Exegese der Werke von anderen Genies. So "eingegriffen" zum Beispiel, die Gemälde von Frederic Remington.
Sein Vermächtnis ist heute einer der begehrtesten in der Welt der Kunst und sein Name wird bei Sothebys oder Christies, der bekanntesten Auktionshäuser wiederholt. Für Fall im November wird "Druck von B.AM. Imperfect", eine seiner Arbeiten im Jahr 1987 versteigert werden.

r-lichtenstein-perro-grrrr

Etwas neugierig ist die Geschichte von "Moderne Malerei mit Gelb-Interweave auf" A Lichtenstein Malerei an eine Million und eine halbe Dollar. Diese Arbeit führte zu einem Zusammenstoß zwischen Brasilien und den USA, bis dieser wieder in Rio de Janeiro, weil er dort von einem illegalen Kauf verlassen hatte.

roy-lichtenstein-in-the-car

Abgesehen von diesen Meinungsverschiedenheiten, ist die Tatsache, dass Lichtenstein, mit seiner Respektlosigkeit und seine Themenpalette ungekünstelt "industriellen" Farb eröffnet eine andere Epos, mit seinen Vordergrund Zeichen scheinen oft hoffnungslos in einer Art Pop-Tragödie gemischt.

Geschrieben von Andrés Bacigalupo
Mehr Kunst auf der MV Blog:
Saatchi Gallery London

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' ist nicht vorhanden]
SELECT wassup_id, urlrequested, spam, `timestamp` AS hit_timestamp FROM wp_wassup_tmp WHERE wassup_id='dbd2ee8655534fefb1b0f21e496dade0' AND `timestamp` >1412063667 GROUP BY wassup_id ORDER BY hit_timestamp DESC

Wordpress Datenbank-Fehler: [Duplizieren Eintrag "8388607" für Schlüssel 'id']
INSERT INTO wp_wassup (wassup_id, `timestamp`, ip, hostname, urlrequested, agent, referrer, search, searchpage, os, browser, language, screen_res, searchengine, spider, feed, username, comment_author, spam) VALUES ( 'dbd2ee8655534fefb1b0f21e496dade0', '1412063757', '66.249.84.77,190.210.9.22', 'ws54.host4g.com', '/blog/index.php/tag/pintores/', 'Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8.0.5),gzip(gfe)', '', '', '0', 'WinXP', '', '', '', '', '', '', '', '', '0' )

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' ist nicht vorhanden]
DELETE FROM wp_wassup_tmp WHERE `timestamp`<'1412063577'