Ein weiterer großer Reise in die Karibik

Veröffentlicht am 17. August 2011

Die Insel San Andrés, Kolumbien gehört, hat schöne Strände und eine Vergangenheit von Piraten noch reflektieren Höhlen und Felsen.

Die Geschichte dieser karibischen Paradies ist nicht immun gegen Risiken, die Auswirkungen auf die Antillen aus dem fünfzehnten Jahrhundert. Englisch Piraten, protestantischen Siedlern und Eingeborenen in ihre Seiten so verwirrend und nur aus dem neunzehnten Jahrhundert gemischt, Kolumbien "ins Spiel kommt", und integriert diese-zusammen mit der Insel Providencia und Santa Catalina als Abteilung.

Piratengeschichten waren hier nicht nur Geschichten. Der berühmte Pirat Henry Morga n die gleichen, die Klassiker wie Captain Blood oder The Black Swan (1942) inspiriert - regelmäßig auf dieser Insel trat während des achtzehnten Jahrhunderts. Den ganzen Weg von hier aus organisiert seine Plünderung der dann blühenden Kolonien von Panama und Jamaika.

Derzeit können Sie die Cueva de Morgan (Piraten Unterschlupf heute eine wichtige touristische Attraktion) besuchen Westen der Insel und auf der nahe gelegenen Insel Providencia, dem "Kopf von Morgan" rock von den Launen der Natur geschnitzt erstaunliche Ähnlichkeit mit einem menschlichen Gesicht.

Ewige Sonne

Über die historischen Wechselfälle, San Andrés jetzt eine hervorragende Rückzug. Aber für diejenigen, die sich entspannen und genießen Sie die Vorteile der Strände möchten. Die interessantesten sind Rocky Cay, Cocoplum, Johnny Cay und Sound Bay. Flucht ein wenig von der Küste sind ebenfalls zu empfehlen Albuquerque Cays und Bolivar.

Und um eine Vorstellung von der natürlichen Pracht der Insel zu bekommen, ist ein guter Plan, auf die Insel "Das Aquarium" zu gehen. Ansonsten werden die Sonnenaufgänge und die Sonnenuntergänge hier auf einem türkisfarbenen Horizont schneiden zu helfen, alles vergessen. Und genießen.

Mehr über KARIBIK MV Erfahrungen:

> Guadalupe

> Roatan

> Britische Jungfern

> Martinique

> Sint Maarten (niederländischen Teil)

> Saint Martin (Französisch Teil)

Hinterlasse einen Kommentar

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' ist nicht vorhanden]
SELECT wassup_id, urlrequested, spam, `timestamp` AS hit_timestamp FROM wp_wassup_tmp WHERE wassup_id='b7222687ecf55045e825c269d9fd9e75' AND `timestamp` >1414023915 GROUP BY wassup_id ORDER BY hit_timestamp DESC

Wordpress Datenbank-Fehler: [Duplizieren Eintrag "8388607" für Schlüssel 'id']
INSERT INTO wp_wassup (wassup_id, `timestamp`, ip, hostname, urlrequested, agent, referrer, search, searchpage, os, browser, language, screen_res, searchengine, spider, feed, username, comment_author, spam) VALUES ( 'b7222687ecf55045e825c269d9fd9e75', '1414024005', '66.249.84.77,190.210.9.22', 'ws54.host4g.com', '/blog/index.php/2011/08/otro-gran-viaje-al-caribe/', 'Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X 10.4; en-US; rv:1.9b5),gzip(gfe)', '', '', '0', 'MacOSX', '', '', '', '', '', '', '', '', '0' )

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' ist nicht vorhanden]
DELETE FROM wp_wassup_tmp WHERE `timestamp`<'1414023825'