Embleme der 70er Jahre in der Forum Galerie

Gesendet am 3. August 2011

Ab Anfang September, dem renommierten New Yorker Galerie zeigen einige grundlegende Werke von so unterschiedlichen Künstlern wie Tom Wesselmann, Joseph Hirsch und David Levine.

"Alle an Bord von zu Hause" von Joseph Hirsch

Bohemians, neugierig, Kunstexperten oder profan perfekt. Jeder von ihnen, die in der Nähe der Fifth Avenue in New York sind bis kommenden September 2 Genießen Sie die heterogene zeitlichen Forum zeigt, dass die Galerie hat für diesen Sommer ausgedacht.

Die Vielfalt der Maler ist um-und Unified nichts weniger, dass in den 1970er Jahren, besonders fruchtbare Zeit für die Kunstwelt im Allgemeinen und der amerikanischen Kunst im Besonderen. Mit dem beredten Titel "Das Seventies Show" Forum Kuratoren stellen eine vielseitige und interessante Ausstellung, die Werke der bildlichen wie Gregory Gillespie, David Levine und Joseph Hirsch (ua) und Pop-Art Referenzen als Tom Wesselmann zusammen bringt.

Neben der chronologischen Vorwand, um "gute Kunst" von Forum genießen betonen die kreative Unruhe der 70er Jahre, ein Jahrzehnt, das die Konsolidierung von einigen aktuellen und Abstraktion sah, vor allem in den Händen von Richard Anuszkiewicz und Eli Bornstein.

"Studie für Nude Sedre Druck" von Tom Wesselmann

Nottingham und Wesselmann

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Ausstellung ist die "Rettung" der Arbeit von Robert Cottingham und Tom Wesselmann. Obwohl jeder mit einem eigenen Stil, standen die beiden Künstler durch den frühen Einsatz der Fotografie in seinen Werken.

Wesselmann, der großes Geschick in Techniken wie Siebdruck, Lithographie zeigte und wurde bekannt für ihre atemberaubende nackt und Thematisierung des täglichen Bedarfs.

Für seinen Teil, Robert Cottingham in den USA gilt als ein Pionier des "Fotorealismus"-Bewegung nach der Pop-Art-Überschwang, was viele als eine "kleinere Bruder".

Die Ausstellung findet im Forum Gallery in New York (730 Fifth Avenue mit 57 Straße). Mehr Infos auf der Web-Galerie .

"Barber Shop" von Robert Cottingham
MV Ähnliche Erfahrungen: Robert Motherwell

Hinterlasse einen Kommentar

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' existiert nicht]
SELECT wassup_id, urlrequested, spam, `timestamp` AS hit_timestamp FROM wp_wassup_tmp WHERE wassup_id='8ae92b59d49e78459b190812db6de815' AND `timestamp` >1405124396 GROUP BY wassup_id ORDER BY hit_timestamp DESC

Wordpress-Datenbank-Fehler: [Duplizieren Eintrag '8388607 'für Schlüssel' id ']
INSERT INTO wp_wassup (wassup_id, `timestamp`, ip, hostname, urlrequested, agent, referrer, search, searchpage, os, browser, language, screen_res, searchengine, spider, feed, username, comment_author, spam) VALUES ( '8ae92b59d49e78459b190812db6de815', '1405124486', '66.249.84.77,190.210.9.22', 'ws54.host4g.com', '/blog/index.php/2011/08/emblemas-de-los-%C2%B470-en-la-forum-gallery/', 'Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.2b),gzip(gfe)', '', '', '0', 'Linux i686', '', '', '', '', '', '', '', '', '0' )

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' existiert nicht]
DELETE FROM wp_wassup_tmp WHERE `timestamp`<'1405124306'