Discovering Farbe Martinique

Gesendet am 4. Juli 2010

Paul Gauguin inspiriert und gebar die Kaiserin Josephine. Es ist fast idealen Temperaturen das ganze Jahr. Und gibt, in jedem Blick, eine authentische Farbpalette.

sol-y-aventura-en-martinica

Es ist die größte Französisch sprechenden Karibik-Insel. Und in einem Meer übersät mit kleinen Inseln, die für ihre etwas größere Fläche (1.100 km2) bekannt und wird von einer halben Million Menschen, die meisten von ihnen schwarz bewohnt.
Als Französisch-Abhängigkeit, nicht seine Beziehungen zu Paris: hier werden auch von der Euro-regiert, und hier ist auch eindeutig Französisch gesprochen, aber mit dem unvermeidlichen Impressum Islander Creole (als "Fanm" auf "femme" oder "u pythischen dich" zu "petit").

resort-en-martinica

Das kulturelle Erbe dieser Insel wurde auch großzügig mit Frankreich. Tatsächlich war es dieses sonnige und wunderbare Land, das einige der bedeutendsten Werke von Paul Gauguin, der hier im Jahre 1886 angekommen inspiriert. Maler zog auf die Landschaften und die Kultur der Ureinwohner zu Nostalgie für die primitive und weg von bestimmten Arbeit aktuelle Naturforscher.
Pictorial Wissen beiseite lässt, ist es klar, dass Martinique bietet üppige und attraktive Landschaft. Das Klima erlaubt auch fast immer genießen Sie sie: Die jährliche Durchschnittstemperatur über 26 Grad liegt.

calles-de-fort-de-france-la-capital

Sehenswürdigkeiten in Fort-de-France

Obwohl gekennzeichnet durch eine Böhmen, die manchmal macht es scheint chaotisch, Fort de France, Martinique Hauptstadt, ist eine malerische und bunte Stadt. Regierung und private Gebäude sind untereinander in ihren Fassaden unterteilt die verschiedenen Schattierungen von Pastellfarben, während die intensive Bewegung der Segelboote und Kreuzfahrt gerührt Handelsleben im Hafen.
Zu den Attraktionen von Fort de France, die mehr als 100 Tausend Menschen hat, Hervorhebung des Museums Pagerie-Geburtshaus von Josephine, Kaiserin, die Napoleon fasziniert und Gauguin selbst gewidmet.
Und für diejenigen, die die Reise durch die Märkte im Freien lieben, ist fast schon obligatorischen Spaziergang durch den "marché" Gewürzstraße Isambert, wo lokale Kaufleute aus Curry, Thymian und Piment auf weniger traditionelle Geschmacksrichtungen wie achiote angeboten werden, Zitronengras und "grüne Würze", typisch für die östliche Karibik.

Text: Andrés Bacigalupo
Mehr auf Reisen in die Karibik in MV Bewertungen:
British Virgin Islands - St. Lucia - Curacao - Barbados

Hinterlasse einen Kommentar

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' existiert nicht]
SELECT wassup_id, urlrequested, spam, `timestamp` AS hit_timestamp FROM wp_wassup_tmp WHERE wassup_id='a6fe0e543f0f5c4532fee9cc86fdc5f7' AND `timestamp` >1406200413 GROUP BY wassup_id ORDER BY hit_timestamp DESC

Wordpress-Datenbank-Fehler: [Duplizieren Eintrag '8388607 'für Schlüssel' id ']
INSERT INTO wp_wassup (wassup_id, `timestamp`, ip, hostname, urlrequested, agent, referrer, search, searchpage, os, browser, language, screen_res, searchengine, spider, feed, username, comment_author, spam) VALUES ( 'a6fe0e543f0f5c4532fee9cc86fdc5f7', '1406200503', '66.249.84.77,190.210.9.22', 'ws54.host4g.com', '/blog/index.php/2010/07/descubriendo-el-color-de-la-martinica/', 'Mozilla/5.0 (Windows; U;XMPP Tiscali Communicator v.10.0.1; Windows NT 5.1; it; rv:1.8.1.3),gzip(gfe)', '', '', '0', 'WinXP', '', '', '', '', '', '', '', '', '0' )

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' existiert nicht]
DELETE FROM wp_wassup_tmp WHERE `timestamp`<'1406200323'