Die unumgängliche Londoner Museum

Veröffentlicht am 17. Mai 2010

Skulptur, Mode, antike Möbel, Fotografie, Zeichnung, Schmuck, Keramik. Die ständige Sammlung des Victoria & Albert Museum in London umfasst Millionen Stück überspannt Epochen, Kulturen und Kontinenten.

va-museum-london

Es ist unmöglich, in einem Tag durchqueren. Oder in einer Woche. Und ist, dass die Zahlen der Victoria & Albert Museum (V & A) in London sprechen für sich: 4,5 Millionen Teile, 145 Galerien und 5000 Jahre Geschichte und Weltkultur in ihren Mauern und Fenster verstreut.
Er gilt als der weltweit größte Museum der dekorativen Kunst und seit ihrer Gründung im Jahre 1852 hat sich in jeder Hinsicht erweitert worden: Größe, Sammlungen, Themen und Zahl der jährlichen Besucher.
Das Hotel liegt auf informell als "Albertopolis" bekannt (im Stadtteil South Kensington) Bereich ist die V & A in der Mitte ein Gebiet mit intensiven kulturellen Aktivitäten. Sehr nah an ihm sind das Museum of Natural History, das Royal College of Music und der Royal Geographical Society, neben anderen wichtigen Galerien.

moda-en-el-victoria-albert-museum

Alles zu sehen,

Von den ständigen Sammlungen des V & A sind übertragbar Le Corbusier und Marcel Breuer, über 10.000 Gegenstände aus Gold und Silber (aus verschiedenen Epochen und Regionen) und Goldschmiedearbeiten des sechzehnten Jahrhunderts (Nicholas Hillliard Thumbnails, zum Beispiel).
In der Fotografie-Bereich, die V & A verfügt über eine bemerkenswerte Vielzahl von Autoren und Stile. Es erscheint unter anderem Werke von Französisch Henri Cartier-Bresson (der den spanischen Bürgerkrieg überdacht), etwa 8000 Cecil Beaton und Negative der verschiedenen Werke von Gustave Le Gray und Fox Talbot (Vorstufe von fotogen Zeichnungen).
Wie Skulpturen, sind einige der wiederkehrenden Namen in diesem Museum der Renaissance Benvenuto Cellini, und British Rossellino Antonio Nicholas Stein, Thomas Brock, Lord Leighton und Sir Francis Chantrey.

vestidos-de-grace-kelly-en-el-va-museum

Bis Mitte September, dem V & A zeigt Dutzende von Kleidungsstücken von Grace Kelly getragen.

Mode im Museum hat auch einen prominenten Platz. Kann aus einer aktuellen Sammlung britischer Vivienne Westwood (178 Anzüge), um Kleidungsstücke von Pierre Cardin, Yves Saint Laurent, Hubert de Givenchy und Coco Chanel entworfen, gesehen werden.

Nun, Grace Kelly

Neben der Dauerausstellung wird die V & A durch eine konstante Erneuerung der Tagesordnung aus. Derzeit sind die Kleider der legendären Grace Kelly-der-Realität und Fiktion sind auf dem Display durch 16. September.

museo-victoria-y-alberto

Text: Andrés Bacigalupo
Mehr Kunst und Museen in MV Blog:
Retrospektive Isamu Noguchi - kubanischer Kunst in Malba
Mehr über London in MV Blog:
Das Album Himmel - Stafford Hotel - Oriental Hyde Park Mandarion

Hinterlasse einen Kommentar

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' existiert nicht]
SELECT wassup_id, urlrequested, spam, `timestamp` AS hit_timestamp FROM wp_wassup_tmp WHERE wassup_id='f258601599d13c6851df274354fbbd38' AND `timestamp` >1406579719 GROUP BY wassup_id ORDER BY hit_timestamp DESC

Wordpress-Datenbank-Fehler: [Duplizieren Eintrag '8388607 'für Schlüssel' id ']
INSERT INTO wp_wassup (wassup_id, `timestamp`, ip, hostname, urlrequested, agent, referrer, search, searchpage, os, browser, language, screen_res, searchengine, spider, feed, username, comment_author, spam) VALUES ( 'f258601599d13c6851df274354fbbd38', '1406579809', '66.249.84.77,190.210.9.22', 'ws54.host4g.com', '/blog/index.php/2010/05/el-museo-imperdible-de-londres/', 'Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC Mac OS X; en-US),gzip(gfe)', '', '', '0', 'MacOSX', '', '', '', '', '', '', '', '', '0' )

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' existiert nicht]
DELETE FROM wp_wassup_tmp WHERE `timestamp`<'1406579629'