Argentinos auf

Veröffentlicht am 16. Mai 2010

Damian und Willie Benegas, Zwillingsbrüder und Experten im Bergsteigen, führt ein Team von Bergsteigern, die versucht, den Mount Everest in den nächsten Tagen eintreffen. Sein Hintergrund und Leistungen.

argentinos-rumbo-al-everest

In der nepalesischen Khumbu Sherpas sind seit Jahrhunderten zu launisch und kalt Erleichterung zwingende bekannt. Zwischen 3500 und 8850 Meter in der Höhe, das ist nicht ungewöhnlich, dass Landschaften, die weißen Striche haben zu sehen. Häufiger jedoch Bergsteiger, die aus allen Ecken der Welt kommen.
Im Jahr 2003, Damian und Willie Benegas-Eingeborenen der Halbinsel Valdez-Brüder kamen nach Mount Nuptse Piton Goldene Auszeichnung und Anerkennung verdient als die beste Klettern.
Willie und Damian, die diesen Preis gemeinsam gewonnen und hatte eine solide Karriere im Klettern. Die ersten neun Mal und rollte seine Besteigung des Everest (derzeit sehnt erfüllen die zehnte) und weiß, Aconcagua vielleicht als jemand; fünfzig skaliert sie in Chancen.
Damian, mittlerweile ist ein bekannter Bergführer unseres Landes und hat in senkrechten Wänden klettern Einer seiner größten Erfolge ist der Felsen "El Capitan" im Yosemite Nationalpark (USA) spezialisiert. hochgeladen es in Rekordzeit 85 Mal.

willie-benegas

Zwei Expeditionen zusammen

Derzeit sind Brüder Benegas Teil einer der beiden argentinischen Expeditionen planen, auf dem "Dach der Welt" in den kommenden Tagen eintreffen.
Fügen sie wird Leonardo Mc Lean, der sich anschickt, den Ehrentitel Seven Summit (die diejenigen, die zu erobern erkennt erreichen die sieben höchsten Gipfel der Welt ).
Die andere Expedition, deren Mitglieder aus Bariloche, besteht aus Alvar Bridge, Marcelo Deza, Galosi Carlos Ramon Leonardo Chiocconi und Sprichwort. Genannt Expedition Everest Argentinien 2010 .
Um einander, wir ermutigen und zu erkennen, aus MV Erfahrungen, davon überzeugt, dass eine Nachricht von Opfer und Ausdauer verteilt beitragen. Wir freuen uns auch, dass alle Test Ihre Fähigkeiten im Namen ihres intensive Leidenschaft für das, was sie tun.

escalando-el-everest

Das erste Mal seit 57 Jahren

Everest wurde zum ersten Mal 29. Mai 1953 erreicht. Das Kredit gehört der Neuseeländer Edmund Percival Bergsteiger Tenzing Norgay Harry Sherpa.

Text: Andrés Bacigalupo
Mehr Abenteuer MV Blog:
Heli-Ski in den italienischen Alpen - Die Welt nach Mike

Hinterlasse einen Kommentar

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' existiert nicht]
SELECT wassup_id, urlrequested, spam, `timestamp` AS hit_timestamp FROM wp_wassup_tmp WHERE wassup_id='b8ae179cb4a1cb5db81b28b643b899cc' AND `timestamp` >1406208357 GROUP BY wassup_id ORDER BY hit_timestamp DESC

Wordpress-Datenbank-Fehler: [Duplizieren Eintrag '8388607 'für Schlüssel' id ']
INSERT INTO wp_wassup (wassup_id, `timestamp`, ip, hostname, urlrequested, agent, referrer, search, searchpage, os, browser, language, screen_res, searchengine, spider, feed, username, comment_author, spam) VALUES ( 'b8ae179cb4a1cb5db81b28b643b899cc', '1406208447', '66.249.84.77,190.210.9.22', 'ws54.host4g.com', '/blog/index.php/2010/05/argentinos-en-la-alturas/', 'Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:x.xx),gzip(gfe)', '', '', '0', 'WinXP', '', '', '', '', '', '', '', '', '0' )

Wordpress-Datenbank Fehler: [Table 'mansionvitraux.wp_wassup_tmp' existiert nicht]
DELETE FROM wp_wassup_tmp WHERE `timestamp`<'1406208267'